3% Skonto bei Vorkasse

Authorisierter Owatrol Fachhändler

Trustami Logo

Sichere Zahlung

Sichere Zahlung
OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC
OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC
OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC
Abbildung ähnlich
     

OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC

Hochleistungsfähiges mattes Öl-Finish auf Wasserbasis für Holzböden

  • Exzellente Penetration - nährt das Holz von innen und verstärkt die natürliche Schönheit

  • Einfach aufzutragen und schnell trocknend mit einem angenehmen Geruch

  • Nicht fettend und rutschfest

  • Perfekt für stark frequentierte Bereiche

  • Erfordert kein Aufrauen oder schwere und teure Applikationsgeräte

ab 22,90 € *
Inhalt: 0.5 Liter (45,80 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Inhalt

  • 16300
Das Hochleistungsparkettöl | Auch für Decken und Wände Oleofloor Classic ist ein Öl auf... mehr
"OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC 0,5 Liter"

Das Hochleistungsparkettöl | Auch für Decken und Wände

Oleofloor Classic ist ein Öl auf Wasserbasis, das mit Pflanzenöl angereichert und mit Polyurethanharzen kombiniert ist, um ein strapazierfähiges, nasses Finish zu erhalten. Oleofloor Classic unterstreicht die natürliche Schönheit des Holzes und verleiht jedem Holzboden ein tiefes, sattes und warmes Gefühl, während es dank seiner hervorragenden Penetrationseigenschaften das Holz nährt und lang anhaltenden Schutz bietet.

Durch seine hervorragende Chemikalien- und Wasserbeständigkeit ist Oleofloor Classic die perfekte Lösung für Küchen und Bäder, aber auch für Treppenhäuser, Lounges und andere ähnliche Räume, in denen ein natürliches Finish gewünscht wird.

Ideale Anwendungen für Oleofloor Classic

  • Schützt und verschönert alle Holzarbeiten im Innenbereich (Böden, Treppen, Vertäfelungen usw.).
  • Schnelltrocknend und leicht aufzutragen, ist Oleofloor Classic die Lösung, wenn es um die schnelle Umgestaltung eines Raumes geht.
  • Hervorragende Beständigkeit gegen Abrieb und Chemikalien, einschließlich ammoniakhaltiger Produkte.
  • Wasserabweisend. Ideal für den Einsatz in Bereichen mit normalem und starkem Verkehr.
  • Erfordert kein Aufrauen oder schwere und teure Applikationsgeräte.
Werkzeuge: Fellrolle, Pinsel
Gebindegrössen: 0,5 Liter, 1 Liter, 5 Liter, 20 Liter
Temperatur: 10 bis 25 °C
Reinigen mit : Wasser + Seife
Anwendbar: innen
Trocknungszeit: 1 – 2 Std.
Ergiebigkeit: 15 – 20 qm/Liter

Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Weiterführende Links zu "OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC"
Datenblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "OWATROL OLEOFLOOR CLASSIC"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lesen Sie vor der Anwendung immer die Oleofloor Classic Produktinformation und befolgen Sie die... mehr

Lesen Sie vor der Anwendung immer die Oleofloor Classic Produktinformation und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig.

Untergrundvorbereitung

Allgemeine Hinweise:

Untergründe müssen trocken, sauber, frei von Schmutz, Fett und anderen Oberflächenverunreinigungen, einschließlich früherer Beschichtungen, sein.

Oleofloor Classic kann nur auf nackte Holzoberflächen oder auf eine Holzoberfläche aufgetragen werden, die zuvor mit Oleofloor Classic behandelt wurde.

Alle anderen Beschichtungen müssen vollständig und gründlich entfernt werden.

Reinige den Boden nach jedem Schleifen gründlich mit einem Staubsauger, einschließlich aller Staubfänger (Sockelleisten, Heizkörper, Rohre, Fensterbänke usw.).

Schleife den Boden bis auf das blanke Holz ab und verwende dabei ein geeignetes System und Schleifmittel, je nach Zustand der Oberfläche und Holzart.

Risse von 2 mm Breite sollten gefüllt werden.

Neue Holzoberflächen:

Entfette die Oberfläche mit denaturiertem Alkohol, Aceton oder einem ähnlichen Produkt auf Lösungsmittelbasis.

Vorbehandelte Oberflächen (geölt und in gutem Zustand):

Schleife den Boden mit einem feinen Schleifmittel (Körnung Nr. 150 bis 200).
Mit einem Staubsauger gründlich reinigen.

Vormals behandelte Oberflächen (geölt und in schlechtem Zustand oder poliert):

Vormals geölte oder polierte Oberflächen sollten mit Aquanett trocken entlackt werden.
Wenn die Oberfläche nach dem Abbeizen mit Aquanett in gutem Zustand ist und nicht geschliffen werden muss, neutralisiere sie mit Brennspiritus, Aceton, Waschbenzin oder einem ähnlichen lösemittelhaltigen Produkt, bevor du den Lack aufträgst.

Vormals behandelte Oberflächen (Farbe, Beize, Lack usw.):

Entferne den vorhandenen Anstrich durch Abschleifen oder Abbeizen mit Prepdeck.
Wenn die Oberfläche nach dem Abbeizen mit Prepdeck in gutem Zustand ist und nicht abgeschliffen werden muss, neutralisiere sie mit Brennspiritus, Aceton, Waschbenzin oder einem ähnlichen lösemittelhaltigen Produkt, bevor du den Anstrich aufträgst.

Anwendung

  • Je nach Holzart und Beanspruchung 1 oder 2 Anstriche Oleofloor Classic auftragen.
  • Gegen das Licht gerichtet und gegenüber der Tür beginnend, so dass du zur Tür hin arbeitest, trage eine erste gleichmäßige und großzügige Schicht Oleofloor Classic auf.
  • Beginne an der Kante und bearbeite dann die gesamte Fläche in einem Bereich von 2 mal 2 Metern.
  • Je nach Umgebungsbedingungen bis zu 4 Stunden trocknen lassen.
  • Bei Bedarf eine zweite Schicht auftragen.
  • Zwischen der ersten und zweiten Schicht sollten nicht mehr als 12 Stunden liegen.
  • Immer eine nasse Kante behalten, um Überlappungen zu vermeiden.

Aufräumen

Zur Reinigung werden nur Wasser und Seife benötigt

Reinigung & Pflege

Reinigung:

Reinige den Boden regelmäßig mit einer Bürste oder einem Staubsauger.

In den ersten 15 Tagen kann Oleofloor Classic mit Seifenwasser und einem sehr gut ausgewrungenen Mopp gereinigt werden, danach wie gewohnt.

Pflege:

Gesamtsanierung:

  • Reinige den Boden gründlich mit Seifenlauge.
  • Schleife die Stelle mit einem feinen Schleifmittel (Körnung Nr. 150) ab.
  • Gezielt mit einem Staubsauger reinigen.
  • Eine dünne Schicht Oleofloor Classic auftragen, um den Boden zu schützen und sein Aussehen wiederherzustellen.

Ausbesserungen:

  • Abhängig vom Grad der Abnutzung der ursprünglichen Beschichtung sind punktuelle Ausbesserungen möglich.
  • Reinige die Oberfläche gründlich.
  • Schleife die Stelle mit einem feinen Schleifmittel (Körnung Nr. 150) ab.
  • Reinige die Fläche gründlich mit einem Staubsauger.
  • Eine dünne Schicht Oleofloor Classic auftragen und in die Bereiche einarbeiten, die noch einen guten Glanz haben.
  • Für stark abgenutzte Bereiche kann ein zweiter dünner Auftrag erforderlich sein; dieser sollte wie unter "Anwendung" oben beschrieben aufgetragen werden.
  • Bereiche, die noch einen guten Glanz haben, brauchen keinen Pflegeauftrag.

Das ist zu beachten

  • Schütze alles, was nicht beschichtet werden muss.
  • Entferne alle Möbel und Einrichtungsgegenstände.
  • Vor dem Auftragen sorgfältig mischen.
  • Nicht schütteln.
  • Wie besehen verwenden.
  • Nicht verdünnen.
  • Nicht bei einer Umgebungsluft- und Holztemperatur von weniger als 10 C oder mehr als 25 C auftragen.
  • Oleofloor Classic nur auf Holzoberflächen auftragen, deren Feuchtigkeitsgehalt 15% oder weniger beträgt.
  • Nicht zwischen Beizung und Endanstrich schleifen.
  • Halte dich in jedem Fall an die geltenden Normen.
2222222222222 LOREM IPSUM