3% Skonto bei Vorkasse

Authorisierter Owatrol Fachhändler

Trustami Logo

Sichere Zahlung

Sichere Zahlung
OWATROL MARINE OIL
OWATROL MARINE OIL
OWATROL MARINE OIL
OWATROL MARINE OIL
Abbildung ähnlich

OWATROL MARINE OIL

Farbloses rosthemmendes Öl & Farbkonditionierer auf Ölbasis

  • Tief eindringendes Rostschutzmittel

  • Drängt Feuchtigkeit und Luft von innen heraus, stabilisiert den Rost und verhindert, dass er zurückkehrt

  • Farbkonditionierer, der den Farbfluss verbessert und Pinselspuren beseitigt

  • Verbessert die Haftung von Ölfarben und verhindert das Abblättern

  • Verbessert die Deckkraft und Gleichmäßigkeit der Farbe

    bis zu 25% mehr

  • Erleichtert das Auftragen von Anstrichen unter schwierigen Bedingungen

ab 14,90 € *
Inhalt: 0.5 Liter (29,80 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Inhalt

  • 17070
Blattrostentferner, Rostkonservierung und Rostversiegelung | Entroster & Konservierer Marine... mehr
"OWATROL MARINE OIL 0,5 Liter"

Blattrostentferner, Rostkonservierung und Rostversiegelung | Entroster & Konservierer

Marine Oil ist ein tief sättigendes, vielseitiges, lufttrocknendes Öl. Es kann einfach allein verwendet werden, als Konditionierer zu Ölfarben hinzugefügt werden, zur Holzimprägnierung oder um die Haftung von Anstrichen zu verbessern.

Für die Verwendung als Rostschutzmittel

Bei der Verwendung als Rostschutzmittel dringt Marine Oil tief in die Oberfläche ein und verdrängt überschüssige Feuchtigkeit und Luft. Auf diese Weise wird verrostetes Metall stabilisiert und die Bildung von weiterem Rost verhindert. Die einzigartige Formel von Marine Oil sorgt für ein starkes und dennoch flexibles Finish, das nicht abblättert.

Für die Verwendung als Lackkonditionierer

Wenn du Marine Oil als Lackkonditionierer verwendest und zu einem Alkyd- oder Öllack hinzufügst, verbessert es die Fließfähigkeit des Lacks, macht ihn leichter verarbeitbar, verlängert die Nasskantenzeit und bietet eine bessere Haftung des Lacks. Andere schädliche Verdünner sind nicht in der Lage, die Farbe, das Aussehen oder die Gesamtqualität von Marine Oil zu erhalten.

N.B - Wenn du eine Farbe auf Wasserbasis verwendest, aber den gleichen Effekt erzielen möchtest, verwende bitte stattdessen Owatrol Floetrol. Floetrol ist für alle wasserbasierten Farben geeignet, während Marine Oil für alle ölbasierten Farben geeignet ist.

Zur Verwendung in der Holzimprägnierung

Bei der Verwendung zur Holzimprägnierung dringt Marine Oil tief in das trockene Holz ein und schützt es vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit. Dadurch wird verhindert, dass die Farbe vom Holz abblättert, und auch Schlösser und Scharniere werden vor Korrosion geschützt.

Für eine bessere Haftung

Marine Oil hinterlässt einen haftenden Film auf der Oberfläche, der das natürliche Aussehen beibehält und eine bessere Haftung ermöglicht. Dadurch eignet es sich als Grundlage für Endanstriche oder Grundierungen. Marine Oil bietet eine erstklassige Haftung auf Oberflächen wie Aluminium, verzinktem Stahl, Holz, Zink und mehr! Die Anwendung von Marine Oil schafft eine Grundlage, auf der Farbe direkt aufgetragen werden kann, selbst auf festem Rost, und ist außerdem hitzebeständig bis 175°C

Ideale Verwendungszwecke für Marine Oil

  • Vorbeugung weiterer Schäden an stark verrosteten Oberflächen von Schiffsrümpfen und Tanks
  • Grundierung von verzinkten Metallen, wodurch ein Abwettern oder Beizen überflüssig wird
  • Verbesserung des Farbflusses und der Verarbeitbarkeit der Farbe
  • Verhindern, dass Farbe von Holzoberflächen abblättert
  • Schutz von Stahlkonstruktionen wie Geländern, Motorteilen, Rohren, Treppen usw.
  • Sicherstellung einer besseren Haftung von Anstrichen
Werkzeuge: Bürste, Handschuh, Pinsel
Gebindegrössen: 0,5 Liter, 1 Liter, 5 Liter
Reinigen mit : Terpentinersatz
Anwendbar: innen + außen
Ergiebigkeit: 8 – 18 qm/Liter
Temperatur: 0 bis 40 °C

Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Weiterführende Links zu "OWATROL MARINE OIL"
Datenblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "OWATROL MARINE OIL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Oberflächenvorbereitung Oberflächenvorbereitung bei der Verwendung von Marine Oil als... mehr

Oberflächenvorbereitung

Oberflächenvorbereitung bei der Verwendung von Marine Oil als Rostschutzmittel

Zunächst müssen die Oberflächen sauber, trocken und frei von Öl, Fett und anderen Oberflächenverunreinigungen sein. Entferne alle Ablagerungen, losen und abblätternden Rost und alte Farbe bis auf eine solide Oberfläche und schleife alle scharfen Kanten ab. Oberflächen, die°Chemikalien (Säuren, Laugen oder Salzablagerungen) ausgesetzt sind, sollten mit reichlich Wasser abgewaschen oder mit Dampf gereinigt werden. Stark verschmutzte Oberflächen sollten mit einem geeigneten Lösungsmittel gereinigt werden.

Festen Rost nicht entfernen oder das Metall wieder blank putzen.

Oberflächenvorbereitung bei der Verwendung von Marine Oil als Lackkonditionierer

Erst musst du die Oberfläche gemäß den Anweisungen auf deiner Lackdose vorbereiten. Wenn du nicht dazu aufgefordert wirst, solltest du außerdem sicherstellen, dass du alles lose und abblätternde Material entfernst und jeglichen organischen Bewuchs mit einer pilztötenden Lösung oder einer Mischung aus 1 Teil Wasser und 1 Teil°Chlorbleiche behandelst (lass die Bleichlösung 15 Minuten einwirken), spüle sie gründlich ab und lass sie trocknen.

Anwendung von Marineöl als Rostschutzmittel

Anwendung von Marineöl auf neuem, sauberem Stahl

Erst grundierst du neuen Stahl mit einer Mischung aus 1 Teil Marine Oil und 3 Teilen Grundierung. Danach kannst du mit dem normalen Anstrichsystem weitermachen, indem du Marine Oil zu den nachfolgenden Anstrichen hinzufügst, wie in den Mischanweisungen unten beschrieben.

Anwendung von Marine Oil auf leicht verrosteten Oberflächen

Erst grundierst du die Oberfläche mit einer Mischung aus 1 Teil Marine Oil auf 2 Teile Grundierung. Danach kannst du mit dem normalen Farbsystem weiterarbeiten, indem du Marine Oil zu den nachfolgenden Anstrichen hinzufügst, wie in den Mischanweisungen unten beschrieben.

Anwendung von Marine Oil auf neuem, ungestrichenem, rostigem Stahl

Grundiere die Oberfläche zunächst mit einer Mischung aus 1 Teil Marine Oil und 1 Teil Primer. Danach kannst du mit dem normalen Anstrichsystem weiterarbeiten, indem du Marine Oil zu den nachfolgenden Anstrichen hinzufügst, wie in den Mischanweisungen unten beschrieben.

Anwendung von Marine Oil auf alten, stark verrosteten oder bereits beschichteten Oberflächen

Zuerst trägst du Marine Oil nass in nass auf den gesamten freiliegenden Rost auf, bis er vollständig gesättigt ist, und lässt ihn trocknen. Die Sättigung wird durch ein gleichmäßig glänzendes Aussehen der Oberfläche angezeigt, wenn das Marine Oil trocken ist.

Bevor das Marine Oil ausgehärtet ist, überprüfe die Oberflächen und entferne Rostablagerungen und alte Farbe, die sich dadurch gelöst hat. Wenn nötig, bessere diese Stellen aus.

Lasse es trocknen.

Als Nächstes trägst du eine Mischung aus 1 Teil Marine Oil und 2 Teilen Grundierung auf und lässt sie trocknen. Danach kannst du mit dem normalen Anstrichsystem weitermachen, indem du Marine Oil zu den nachfolgenden Schichten hinzufügst, wie unter "Mischanweisungen" unten beschrieben.

Hinweis: Marine Oil löst keine gut haftende Farbe an.

Anwendung von Marine Oil als Farbkonditionierer

Streiche die Farbe in der üblichen Weise. Wenn sie klebrig ist, schleift, zu schnell abbindet oder nicht richtig ausgleicht, füge Marine Oil hinzu (gut einrühren), bis die Farbe glatt, leicht und gleichmäßig arbeitet. Lass dich von Pinsel, Rolle oder Sprühgerät leiten.

Verwendung von Marine Oil als Farbkonditionierer für Holzoberflächen in gutem Zustand

Zuerst grundierst du das nackte Holz mit einer Mischung aus 1 Teil Marine Oil und 2 Teilen Grundierung und lässt es trocknen. Danach kannst du mit dem normalen Anstrichsystem weiterarbeiten, indem du Marine Oil wie in der Mischanleitung unten beschrieben hinzufügst.

Verwendung von Marine Oil als Farbkonditionierer auf beschädigten, weichen oder brüchigen Holzoberflächen

Zuerst trägst du 2 bis 4 Mal großzügig Marine Oil auf, und zwar so schnell, wie das Holz es aufnehmen kann. Lass das Marine Oil zwischen den Anwendungen nicht trocknen. Wenn das Holz nichts mehr aufnehmen kann, wischst du den Überschuss auf und lässt es über Nacht (12 Stunden) trocknen. Verfahre mit dem normalen Anstrichsystem und füge Marine Oil wie in der Mischanleitung unten beschrieben hinzu, um das Auftragen zu erleichtern und die Haftung zu verbessern.

Mischanleitung

Decklack: Nach Bedarf – normalerweise 5 %-20 % nach Volumen.
Unterbodenschutz: bis zu 30 Volumenprozent.
Grundierung: bis zu 50 Volumenprozent.

Die obigen Angaben sind nur ein Richtwert. Die Anwendungsbedingungen, die Porosität der Oberfläche usw. bestimmen die Menge an Marine Oil, die der Farbe beigemischt werden muss.

Aufräumen

Reinige alle Werkzeuge und Geräte mit Waschbenzin, solange sie noch nass sind. Wenn du sie trocknen lässt, entferne sie mit Abbeizmittel. Lagere und pflege die Ausrüstung gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Hinweis: Mit Marine Oil getränkte Lappen, Stahlwolle usw. können sich spontan entzünden, wenn sie unsachgemäß entsorgt werden. Lappen, Stahlwolle usw. müssen nach Gebrauch mit Wasser getränkt oder in einen versiegelten, wassergefüllten Metallbehälter gegeben werden, bevor sie mit dem Hausmüll entsorgt werden.

Einschränkungen

Nicht mit Farben mischen oder überstreichen, die heiße Lösungsmittel enthalten, z.B. Xylol, 2-Komponenten-Beschichtungen,°Chlorkautschuk usw. – für diese Art von Farben stattdessen Owatrol°CIP verwenden. Verwende kein Marine Oil als Farbkonditionierer in wasserbasierten Lacken, verwende stattdessen Floetrol; Owatrol’s wasserbasierter Farbkonditionierer.

Das ist zu beachten

  • Decke alles ab, was du nicht streichen willst.
  • Zwischen + 5°C und + 35°C auftragen.
  • Nicht in direktem Sonnenlicht oder auf heißen Oberflächen auftragen.
  • Teste die Kompatibilität, wenn du Marine Oil zur Farbe hinzufügst.
2222222222222 LOREM IPSUM
TIPP!
OWATROL Öl / OIL OWATROL Öl / OIL
Inhalt 0.125 Liter (79,20 € * / 1 Liter)
ab 9,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL D1 OWATROL D1
Inhalt 1 Liter
ab 23,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL OWATAUD OWATROL OWATAUD
Inhalt 1 Liter
21,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL BLACKBAT 2in1 OWATROL BLACKBAT 2in1
Inhalt 0.5 Liter (37,80 € * / 1 Liter)
ab 18,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL OWALAK OWATROL OWALAK
Inhalt 1 Liter
52,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL OWAGRIP OWATROL OWAGRIP
Inhalt 1 Liter
ab 52,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL OWAYELL OWATROL OWAYELL
Inhalt 1 Liter
20,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL MARINE CIP OWATROL MARINE CIP
Inhalt 0.75 Liter (34,53 € * / 1 Liter)
ab 25,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL MARINE DEEP CLEANER OWATROL MARINE DEEP CLEANER
Inhalt 2.5 Liter (17,56 € * / 1 Liter)
43,90 € *
In den Warenkorb
TIPP!
OWATROL TRANSYL OWATROL TRANSYL
Inhalt 0.4 Liter (27,25 € * / 1 Liter)
ab 10,90 € *
In den Warenkorb
TIPP!
OWATROL POLYTROL OWATROL POLYTROL
Inhalt 0.25 Liter (59,60 € * / 1 Liter)
ab 14,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL PURATROL OWATROL PURATROL
Inhalt 0.33 Liter (17,88 € * / 1 Liter)
ab 5,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL D2 OWATROL D2
Inhalt 1 Liter
ab 26,90 € *
In den Warenkorb
OWATROL TEXTROL OWATROL TEXTROL
Inhalt 0.25 Liter (39,60 € * / 1 Liter)
ab 9,90 € *
In den Warenkorb